RatgeberFunktionFakten EinbruchBrandschutzÜber unsAnfrageSitemap

Über uns


Entwicklung und Produktion
durch WE-Elektronik GmbH, 26506 Norden

Die WE-Elektronik wurde im Mai 1976 in Wuppertal durch Heinz-Peter Weiland als Einzelfirma gegründet. Durch viel Geschick und der daraus resultierenden erfolgreichen Geschäftsentwicklung wurde 1984 die erste Gebäudevergrößerung notwendig, die innerhalb von Wuppertal realisiert wurde. Im Jahre 1987 wurde die WE-Elektronik erneut vergrößert. Die Produktionsfläche erweiterte sich dabei um ein Vielfaches.

1993 erweiterte Heinz-Peter Weiland sein Unternehmen um eine Kunststoffspritzerei. Diese wurde aufgrund der weiteren Geschäftsentwicklung im Jahre 1997 in die WE-Kunststofftechnik umgewandelt. Im selben Jahr erwarb Heinz-Peter Weiland in Ostfriesland (Hage) ein ehemaliges Bundeswehrgelände.

Hier entstanden neue Produktionsstätten der WE-Elektronik und der WE-Kunststofftechnik. Im Jahre 2000 wurde die WE-Kunststofftechnik in die Kunststofftechnik GmbH umgewandelt und veräußert.

Es entstand ein neues Gebäude für die WE-Elektronik, die im Jahr 2005 in eine GmbH umgewandelt wurde. Die WE-Elektronik GmbH ist zusätzlich Entwickler, Produzent und Lieferant in Klein- und Großserien für diverse deutsche Unternehmen im Geschäftsfeld Elektronikteile und -baugruppen.

Heinz-Peter Weiland ist der Erfinder des DUAL-HERMETIC-Sensors, genannt Infraschalldetektor gemäß Patenturkunde der Bundesrepublik Deutschland, Nr. 39 10 715, Patentlaufzeit 03.04.1989 bis 02.04.2009. (Hier klicken)

 

Wenn es um kostengŁnstigen Einbruchs- und Brandschutz geht ...